Download Chancen und Risiken der Geschichtsvermittlung in Filmen. Am by Merve Kosmaz PDF

By Merve Kosmaz

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit wird versucht, die Chancen und Risiken der Geschichtsvermittlung in Filmen deutlich zu machen. Am Beispiel des motion pictures ,,Nelson Mandela – Der lange Weg zur Freiheit“ (2013) werden die Aspekte des Weglassens historischer Ereignisse oder aber auch der authentischen Gestaltung des movies berücksichtigt. Dabei wird zuvor eine kurze Biografie Nelson Mandelas vorgestellt. Im Laufe dieser Arbeit wird es insbesondere um die Frage gehen, weshalb wichtige Passagen in historischen Filmen gekürzt werden müssen, wie Historiker dazu stehen und welche Wirkung das auf den Zuschauer hat.
Betrachtet guy den Forschungsgegenstand im Rahmen dieser Seminararbeit, ist festzustellen, dass es hier Unterschiede gibt.
Bei der Frage, welche Chancen und Risiken die Geschichtsvermittlung through Spielfilme aufweisen, hat insbesondere der Aufsatz von Fr. Dr. Weigand, der im Sammelwerk ,,Aus der Werkstatt des Historikers“ von Frau Fenn erschienen ist, zur Beeinflussung meiner Untersuchung beigetragen. Generell gab es viel Literatur aus geschichtsdidaktischer Sicht, jedoch nicht viel fabric zum allgemeinen Einfluss der Geschichtsvermittlung durch Spielfilme. Die Aspekte zur Geschichtsverfilmung in der Literatur ,,Geschichte und Öffentlichkeit. Orte, Medien,
Institutionen“ von den Herausgebern Horn und Sauer waren besonders maßgebend. Ging es jedoch um den lebensgeschichtlichen Abriss Mandelas, waren die Biographien Anthony Sampsons sowie Meredith Martins hilfreich, da sie einen detaillierten Blick auf sein Leben werfen. Fakten zum movie mussten eigenhändig bearbeitet und erforscht werden oder waren zum Teil auf der DVD ,,Nelson Mandela – Der lange Weg zur Freiheit“ enthalte.

Show description

Continue reading

Download Between the Middle Ages and Modernity: Individual and by Charles H. Parker,Jerry H. Bentley PDF

By Charles H. Parker,Jerry H. Bentley

This groundbreaking e-book examines the advanced relationships among participants and groups in the course of the profound transitions of the early glossy interval. Historians have ordinarily pointed out the origins of a latest individualist spirit within the ecu Renaissance and Reformation. but because the Nineteen Sixties, evolving scholarship has challenged this attitude through calling into query its uncomplicated assumptions approximately individualism, its particular concentrate on elite contributors, and its inherent Eurocentric bias. Arguing that particular id drew from conventional kinds of group, those essays by means of best students convincingly convey that specific and group created and recreated each other within the significant constructions, interactions, and transitions of early smooth instances. The authors contend that at the one hand, groups supplied the soundness that allowed for person supplier, whilst they imposed new varieties of self-discipline that constrained contributors to extra inflexible ethical and social norms. however, members tested different types of organization to enhance their very own fiscal, social, political, and non secular agendas. providing a big contribution to our realizing either one of the early smooth interval and of its historiography, this quantity should be a useful source for students operating within the fields of medieval, early smooth, and sleek heritage, and at the Renaissance and Reformation.

Contributions by: Jerry H. Bentley, Thomas A. Brady Jr., Douglas Catterall, Donald J. Harreld, Susan C. Karant-Nunn, Marie Seong-Hak Kim, Henk van Nierop, Charles H. Parker, Michael N. Pearson, Carla Rahn Phillips, William D. Phillips Jr., Elizabeth Bradbury Pollnow, Kathryn L. Reyerson, Hugo de Schepper, Ulrike Strasser, Sanjay Subrahmanyam, and Markus P. M. Vink

Show description

Continue reading

Download Längsschnitt am Beispiel des alltagsgeschichtlichen Themas by Cora Wenzel PDF

By Cora Wenzel

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, notice: 1,0, Universität Leipzig (Historisches Seminar), 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema dieser Arbeit lautet Anthropologische Themen im Geschichtsunterricht – Ein Längsschnitt am Beispiel des alltagsgeschichtlichen Themas Kindheit. Auf Grund der Stofffülle und der Forderung nach didaktischer Reduktion wird in diesem theoretisch geplanten Längsschnitt der Unterrichtsgegenstand auf Kinderarbeit eingeschränkt. Zuerst wird der Ansatz der Historischen Kulturanthropologie näher erläutert. Daraufhin folgt eine kurze Beschreibung der Methode des Längsschnitts. Sodann folgt der Längsschnitt am Beispiel Kindheit - Kinderarbeit. In diesem Abschnitt wird als erstes die Themenfindung beschrieben, dann die Relevanz für die Schüler dargelegt und es folgt die Einordnung in den Lehrplan. Es schließt sich die Aufstellung einer Hauptleitfrage und eines Hauptleitziels an. An diesen orientiert sich der Stundenaufbau des Längsschnittes. Nach der Sachanalyse, in der die Unterthemen kurz wissenschaftlich dargestellt werden, setzt sich die Verfasserin mit der didaktischen und methodischen examine des Themas auseinander. Es werden bestimmte Aspekte der einzelnen Unterrichtsstunden ohne Anspruch auf Vollständigkeit überblicksartig vorgeschlagen. Am Ende der Arbeit wird eine Bilanz gezogen, welche u. a. beinhalten soll, welche Schwierigkeiten sich mit der Entwicklung dieses Längsschnittes ergaben und worin Vor- und Nachteile einer solchen Unterrichtsgestaltung in der Praxis bestehen könnten.

Show description

Continue reading

Download Hollywoodfilme und Kalter Krieg (German Edition) by Johannes Kaufmann PDF

By Johannes Kaufmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, word: 1,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Historisches Seminar - Abteilung Geschichtsdidaktik), Veranstaltung: Medien im Geschichtsunterricht, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Beschäftigt guy sich mit Spielfilmen unter geschichtswissenschaftlichen Gesichtspunkten, so gibt es zwei grundsätzliche Aspekte, die zum Gegenstand der Untersuchung gemacht werden können: Einmal kann der movie auf seine Funktion als „Historiographie in bewegten Bildern“ geprüft werden, additionally als Veranschaulichung, Verlebendigung der dargestellten geschichtlichen Geschehnisse und Begebenheiten. Aussagekräftiger als seine Funktion als Sekundärquelle zu einer inszenierten Vergangenheit ist der movie jedoch als Dokument, „als historiographisches fabric seiner Entstehungszeit“. Wie alle Kunstformen unterliegt er den politischen, sozialen und psychologischen Einflüssen, die die Gesellschaft, in der er entsteht, ausmacht. Dies desto mehr, je weniger er diese Einflüsse reflektiert, je unkritischer er additionally damit umgeht. Folglich lassen sich aus Massenfilmen, eher trivialen Produktionen, die keine weitere purpose als die Unterhaltung des Publikums vertreten, zumeist mehr Erkenntnisse über die Gesellschaft, die diese Filme ursprünglich rezipiert hat, gewinnen, als aus solchen, die einen kritischen und damit vorgelenkten Blick auf die eigene Entstehungszeit werfen. Dem entsprechend sollen in dieser Arbeit über Hollywoodfilme und den Kalten Krieg nicht nur Produktionen im Mittelpunkt stehen, die sich explizit mit dem Kalten Krieg und seinen Auswirkungen beschäftigen, sondern gerade auch Filme, die sich auf andere Themen beziehen und in Genres fallen, die üblicherweise keine Verbindung zum Kalten Krieg haben, in denen aber nichtsdestotrotz dessen Einfluss erkenntlich wird. Aus diesem Grund sollen hier nicht nur die großen Klassiker der einzelnen Epochen, wie Apocalypse Now für den Vietnamfilm, Beachtung finden, sondern beispielsweise auch Produktionen aus dem Bereich des Horror- und des Science-Fiction-Films. Aus den Erzählstrukturen und Leitmotiven dieser Genres, vor allem während der 50er Jahre, lassen sich aufgrund ihrer Popularität eher Rückschlüsse auf das Publikum ziehen als aus den alternativen Produktionen, die nur kleine Zuschauerzahlen erreichten.

Ziel dieser Arbeit ist es, nicht nur zu zeigen, dass sich politische und gesellschaftliche Einflüsse im populären Spielfilm spiegeln, sondern auch, dass diese Beeinflussung wechselseitig erfolgt, dass der movie aktiv auf die Meinungen und Vorstellungen seiner Zuschauer einwirkt, somit additionally – aus der Sicht des Historikers gesprochen – Teil des kollektiven Selbstverständnisses und Geschichtsbewusstseins ist.

Show description

Continue reading

Download Die Gründung der Universität Leipzig (German Edition) by Erik Neumann PDF

By Erik Neumann

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, observe: 2,0, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, summary: Die Universität Leipzig wird im Jahre 2009 ihren six hundred jähriges Bestehen feiern. Der historische Ursprung dieser langen akademischen culture reicht somit bis in die Zeit des Mittelalters zurück. Als am 13.11.1409 eine päpstliche Privilegierungsbulle zur Gründung einer Universität in Leipzig eingetroffen ist, lobte das Schreiben die Stadt in höchsten Tönen:
„ … ein großer volkreicher Ort, in einer fruchtbaren Gegend, unter einem milden Himmel, mit allen Mitteln zum Genuß des Lebens, einer reizenden Umgebung und gebildeten Einwohnern hinlänglich versehen…“ (CDS II,11, Nr.1 ; Übers. aus Hoyer 1990, S.61 f.). Diese poetische Beschreibung lässt Leipzig im Lichte eines Sonderstatus glänzen, während die Stadt nur ein point der entstehenden Universitätslandschaft struggle.
Diese Hausarbeit versucht zunächst diese Entwicklung von Universitäten im europäischen Rahmen zu beschreiben. Im ersten Themenschwerpunkt soll dadurch, ausgehend von den allgemeinen Entstehungsursachen und Merkmalen universitärer Lehranstalten, eine Grundlage für das Verständnis der Leipziger Universitätsgründung geschaffen werden. Schließlich wird im zweiten Gliederungspunkt die anfängliche Geschichte der Leipziger Universität unter mehreren Fragestellungen erläutert: Warum entstand gerade in Leipzig eine neue Universität? In welcher Weise konstituierte sich die establishment? Und welche Probleme zeigten sich mit der Zeit durch die Errichtung der Hochschule? Der zeitliche Betrachtungsrahmen soll sich auf die Anfangszeit (15.Jh.) der Universität beschränken.

Show description

Continue reading

Download Dans la spirale euro-arabe: Ouvrage de référence sur by Imad Safar PDF

By Imad Safar

Au XVIe siècle émerge en Europe une idée de progrès qui est rapidement convertie en une suprématie coloniale infligée à d’autres continents. Dans los angeles foulée s’opère le morcellement de l. a. région arabe, dont les États sont livrés à des partis nationalistes autoritaires. Ce contexte trouve son épilogue à l’heure des phénomènes de masse : les réseaux sociaux permettent aux peuples arabes de diffuser leur colère partout dans le monde et renverser leurs dirigeants. Réciproquement, l’Orient exerce ses affects. Son significant engrenage, l. a. fin du pétrole arabe, s’apprête à défier le capitalisme triomphant. Il pourrait aller jusqu’à remettre en query les fondements du progrès. automobile le système industriel, qui fonctionne à travers le revenue immédiat, n’est pas conçu pour prévenir efficacement ses crises périodiques. Une récession mondiale, l. a. plus grave de l’histoire contemporaine, s’amorcera à l’annonce des premières pénuries.

Show description

Continue reading

Download The A to Z of the Wars of the French Revolution (The A to Z by Steven T. Ross PDF

By Steven T. Ross

The French Revolution rocketed from Paris and made its effect felt during the global. huge alterations happened within the approach humans relating to their governing our bodies. rather than appearing as passive onlookers, the folk of France without delay concerned themselves within the political views. The huge alterations led to by way of the French Revolution additionally replaced the character of battle. A interval of approximately uninterrupted clash existed either inside of and outdoors of France from 1792 to 1802. To upward thrust to this daunting problem, the armies of the French Republic constructed a brand new method of waging warfare. below attack through Europe's nice powers and confronted with inner struggles, the French Republic mobilized the complete diversity of its normal and human assets. the decision for volunteers produced a mass citizen military, and the govt. moved to supply new officials, new organisations, and new strategies. The French Republic nationalized the economic climate to equip its patriotic military for a decade-long fight to maintain the beliefs of the revolution.

The A to Z of the Wars of the French Revolution describes major people, areas, occasions, encounters, and battles that considerably replaced the character of war on the finish of the 18th century in Europe. also, it provides a feeling of the influence of those adjustments at the basic process human heritage, drawing connections among occasions to map out a complete period of time of eventful swap. The dictionary includes a special chronology from the announcement of the French Republic in 1792 to the Treaty of Amiens in 1802. quite a few maps support to orient the reader. The entries are effective and generously referenced, giving the reader certain wisdom whereas concurrently permitting a extensive photo of this important period of time. An creation presents an invaluable evaluate for the final reader.

Show description

Continue reading

Download Zur Verwendung von schriftlichen Quellen im by Thomas Oliver Schindler PDF

By Thomas Oliver Schindler

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, notice: 1, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Geschichtsdidaktik), Veranstaltung: Einführung in die Fachdidaktik, 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Seit intestine 2 hundred Jahren diskutieren Universitätsprofessoren, Gymnasiallehrer und Schulmänner über Sinn und Grenzen des Einsatzes von Quellen im Unterricht“ . Zum Zwecke der Dokumentation dieser Diskussion mit dem Ziel einer Übersicht über die Errungenschaften dieser zwei Jahrhunderte sei die vorliegende Arbeit zu verstehen. Bei dieser Übersicht ist weniger die lückenlose Vollständigkeit hinsichtlich der Dokumentation von erschienenen Publikationen angestrebt, sondern mehr die Berücksichtigung der Fortentwicklung der fachdidaktischen Fortschritte auf diesem Gebiet vom Beginn der Diskussion bis in unsere Tage. Um den Rahmen der Arbeit nicht zu sprengen, gliedert sich diese in einen zusammenfassenden historischen Teil zur Quellenverwendung von den Anfängen bis zu den1970ern, der sich hauptsächlich am Forschungsbericht Gerhard Schneiders orientiert, und einem aktuellen Forschungsbericht von den 1970ern bis heute. Als Ergebnis soll neben der Übersicht im Rahmen einer Zusammenfassung der Fortschritt auf dem Gebiet der Quellendidaktik bewertet und zukünftige Tendenzen prognostiziert werden.

Show description

Continue reading

Download L'Histoire de la médecine Pour les Nuls (French Edition) by Bruno HALIOUA PDF

By Bruno HALIOUA

L'incroyable odyssée de l'art de guérir de l'Antiquité à nos jours

Avec ce landscape de l'histoire de los angeles médecine, conçu de façon pédagogique et pratique, vous découvrirez l'évolution de los angeles médecine depuis l'Antiquité jusqu'à nos jours : dates clés, faits marquants, suggestions médicales et chirurgicales, thérapeutiques disponibles et pratiques chirurgicales selon les époques, grandes épidémies...

Du silex chirurgical à los angeles bioéthique contemporaine, du most desirable traité des médecins datant du XVIIIe siècle avant notre ère aux recherches de pointes sur les grandes maladies du XXIe siècle, laissez-vous emporter dans cette incroyable odyssée de l'art de guérir !

Show description

Continue reading

Download Revolutionary Moments: Reading Revolutionary Texts (Textual by Rachel Hammersley PDF

By Rachel Hammersley

considering that no less than the mid-seventeenth century, the idea that of revolution has been an enormous instrument either for these trying to lead to political swap and for these attempting to are aware of it. And it truly is as correct at the present time because it has ever been. This quantity re-evaluates our realizing of the background of innovative suggestion by way of interpreting a variety of key texts. those variety from the seventeenth to the 20 th century, and are rigorously selected to incorporate either constitutional records and theoretical works by way of figures resembling James Harrington, Jean-Jacques Rousseau, Maximilian Robespierre, Peter Kropotkin and Deng Xiaoping

Each bankruptcy engages with a selected innovative second through a particular textual content, often an extract of round three hundred phrases, and considers the importance of the textual content for the heritage of innovative idea. The constitution of the publication permits readers to make connections and comparisons around the varied progressive texts and moments, thereby supplying a broader, deeper and extra nuanced realizing of revolutions. Stimulating, obtainable and interdisciplinary, Revolutionary Moments will entice scholars and researchers within the background of political concept and highbrow historical past, and beyond.

Show description

Continue reading