Download Women in Antiquity: Theoretical Approaches to Gender and by Sarah Milledge Nelson,Elizabeth M. Brumfiel,Suzanne M. PDF

By Sarah Milledge Nelson,Elizabeth M. Brumfiel,Suzanne M. Spencer-Wood,Marie Louise Stig Sorenson,Bettina Arnold,Julia A. Hendon,Wendy Ashmore,Janet E. Levy,Suzanne Spencer-Wood,Kathryn Weedman

Archaeology is considered one of our strongest resources of latest information regarding the prior, concerning the lives of our historical and not-so-ancient ancestors. The participants to ladies in Antiquity give some thought to the theoretical difficulties fascinated about discerning what the archaeological facts tells us approximately gender roles in antiquity. The ebook contains chapters at the historical past of gender learn, old texts, mortuary research, loved ones continues to be, hierarchy, and ethnoarchaeology, with each one bankruptcy teasing out the inherent hassle in examining historical facts in addition to the promise of recent figuring out. girls in Antiquity bargains a clean, available account of ways we would clutch the ways that sexual roles and identities formed the past.

Show description

Continue reading

Download L'avanguardia dopo la rivoluzione (Italian Edition) by Aa.Vv. PDF

By Aa.Vv.

“Noi facciamo appello agli uomini di sinistra: ai futuristi rivoluzionari che hanno portato l'arte nelle strade e nelle piazze; ai produttivisti che hanno dato all'ispirazione un fondamento preciso e le hanno applicato los angeles dinamo della fabbrica; ai costruttivisti che hanno sostituito il misticismo della creazione con l'elaborazione del materiale."
"I nemici del Lef dicono: 'Che cos'è il Lef? Un'accolita di futuristi. E che cosa sono i futuristi? Marinetti. E che cos'è Marinetti? Un fascista italiano. Quindi l. a. conclusione è chiara'.
Ma sono tutte stupidaggini perché i futuristi russi sono nati molto pace prima che si avesse notizia in Russia di Marinetti.
Quando nel gennaio del 1914 Marinetti venne in Russa, i futuristi russi lo accolsero con ostilità...”

Show description

Continue reading

Download La Révolution française Pour les Nuls (French Edition) by Alain-Jacques CZOUZ-TORNARE PDF

By Alain-Jacques CZOUZ-TORNARE

La prise de l. a. Bastille, los angeles fuite du roi à Varennes,...

De l'histoire de l. a. Révolution française, nous n'avons généralement que de vieux souvenirs scolaires. Et pourtant ! Nous lui devons tant, à cette Révolution : los angeles Déclaration des droits de l'homme et du citoyen, l. a. fête nationale du 14 Juillet, los angeles devise " Liberté, Égalité, Fraternité ", La Marseillaise, le drapeau tricolore... Tous ces symboles de notre country, si fière de son modèle républicain, sont issus de l. a. ardour révolutionnaire. los angeles Révolution Française, en un mot, c'est le creuset de los angeles France contemporaine. De sorte que, plus de deux siècles après sa fin officielle, celle-ci proceed d'alimenter le particularisme français... et de faire débat !

Cet ouvrage retrace les grandeurs et les misères de cette web page de l'histoire de France à travers les hommes et les femmes qui en furent les acteurs ou les victimes. De Marie-Antoinette à Mme de Staël et de Lafayette à Talleyrand, en passant par Robespierre, Condorcet ou Bonaparte. Aux armes, citoyens !

Découvrez:

La fin de l'Ancien Régime

Le soulèvement de Paris

La marche vers los angeles guerre

La naissance de l. a. République

Le régime de l. a. Terreur

L'héritage de los angeles Révolution

Show description

Continue reading

Download Medieval Naval Warfare 1000–1500 (Warfare and History) by Susan Rose PDF

By Susan Rose

How have been medieval navies organised, and the way did strong rulers use them? Medieval Naval conflict, 1000-1500 presents a wealth of data in regards to the method and strategies of those early fleets and the level to which the chances of sea strength have been understood and exploited.
This interesting account brings vividly to lifestyles the risks and problems of medieval seafaring. particularly, it finds the exploits of the Italian urban states, England and France and examines:
* why combating happened at sea
* how battles have been fought
* the logistical again up had to preserve a fleet
* naval battles from the Mediterranean to the North Sea.

Show description

Continue reading

Download The Emergence of Détente in Europe: Brandt, Kennedy and the by Arne Hofmann PDF

By Arne Hofmann

This ebook examines the major courting among Willy Brandt (the former Mayor of West Berlin and destiny West German Chancellor) and the management of President John F. Kennedy.

Arne Hofmann specializes in the administration’s effect at the improvement of Brandt’s ‘policy of small steps’ and the formation of his later Ostpolitik, the centrepiece of ecu détente. Brandt’s interplay with the Kennedy management is traced during the Berlin Wall difficulty of 1961, including Kennedy’s look for a modus vivendi in response to the established order, the 1962 drawback in German-American family members, Brandt’s disillusionment crusade, the advance of his programmatic statements, Brandt’s 3 conferences with the President together with Kennedy’s recognized stopover at to Berlin, the constrained nuclear try ban treaty and Brandt’s Berlin move contract of Christmas 1963. whereas the narrative makes a speciality of the sluggish swap in Brandt’s place, systematic components be aware of Brandt’s and Kennedy’s détente suggestions, the triangular dating among West Berlin, Washington and Bonn with its implication for household politics, and the function of pictures, campaigning and public opinion.

The Emergence of Détente in Europe will entice scholars of chilly battle heritage, overseas coverage, diplomacy and foreign heritage in general.

Show description

Continue reading

Download Naturerlebnis und Landschaftswahrnehmung in der frühen by Tobias Tolksdorf PDF

By Tobias Tolksdorf

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, notice: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Fakultät für Geschichtswissenschaft), fifty four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Literatur über die deutsche Jugendbewegung ist umfangreich. Viele Autoren befassen sich mit Einzelaspekten, andere legen eine Gesamtdarstellung der Jugendbewegung, teilweise sogar verschiedener Jugendbewegungen vergleichend, vor. Eine Untersuchung der Landschaftswahrnehmung und des Naturerlebnisses der frühen deutschen Jugendbewegung gibt es allerdings noch nicht.

Eine Eingrenzung meiner Betrachtungen soll der Fülle an Untersuchungsansätzen Struktur geben. Im Folgenden werde ich mich auf die Entstehung des Landschafts- und Naturverständnisses in der frühen deutschen Jugendbewegung, seine praktische Umsetzung in den Gruppen und die Rezeption von Natur und Landschaft in verschiedenen Medien der Jugendbewegung beschränken. Meine Betrachtungen beschränke ich auf die Frühzeit der deutschen Jugendbewegung, von der Gründung des „Ausschusses für Schülerfahren“ 1896 bis zum Zusammenschluss der deutschen Jugendbewegten in der „Freideutschen Jugend“ 1913.

Ziel dieser Untersuchung ist es die Wahrnehmung von Natur und Landschaft der frühen deutschen Jugendbewegung herauszuarbeiten. Dabei soll nicht allein die Rezeption von Natur und Landschaft, etwa in Berichten von Aktivitäten oder im Liedgut der Bewegung, betrachtet werden, sondern ein umfassendes Bild entstehen, das erkennen lässt, warum die frühe deutsche Jugendbewegung sich so mit Natur und Landschaft auseinander setzte, wie sie es tat.

Show description

Continue reading

Download The Viking Diaspora (The Medieval World) by Judith Jesch PDF

By Judith Jesch

The Viking Diaspora offers the early medieval migrations of individuals, language and tradition from mainland Scandinavia to new houses within the British Isles, the North Atlantic, the Baltic and the East as a kind of ‘diaspora’. It discusses the ways that migrants from Russia within the east to Greenland within the west have been aware of being hooked up not just to the folks and traditions in their homelands, but in addition to different migrants of Scandinavian starting place in lots of different destinations.

Rather than the events of armies, this publication concentrates at the events of individuals and the shared background and tradition that hooked up them. This on-going touch all through part a millennium should be traced within the legislation, literatures, fabric tradition or even setting of a number of the areas of the Viking diaspora. Judith Jesch considers all of those connections, and highlights intimately major kinds of cultural touch together with gender, ideals and identities.

Beginning with an summary of Vikings and the Viking Age, the character of the proof on hand, and an entire exploration of the idea that of ‘diaspora’, the ebook then offers a close demonstration of the appropriateness of the time period to the area peopled via Scandinavians. This booklet is the 1st to provide an explanation for Scandinavian growth utilizing this version, and provides the Viking Age in a brand new and intriguing means for college students of Vikings and medieval background.

Show description

Continue reading

Download 1789 : silence aux pauvres !: Histoire de France (HG) by Henri Guillemin,Roger Viollet PDF

By Henri Guillemin,Roger Viollet

Un retour sur l’histoire française du XVIIe axé sur les biens du peuple français

L’histoire sérieuse n’a pas encore mis en lumière los angeles position qu’a tenue, dans los angeles Révolution française, et dès le début, l. a. crainte, chez les possédants, d’une threat sur leurs biens. Ce qu’il faut savoir, et capitalement, c’est que, dès l. a. réunion des états généraux, une grande peur s’est déclarée chez les honnêtes gens (les gens de bien, les gens qui ont du bien, des biens), face à ceux que l’on va exclure du droit de vote et de los angeles garde nationale : les non-possédants, les gens de rien. Robespierre est un des rares des très rares révolutionnaires à souhaiter chez les exploités (des champs et des villes) une moral sense de classe. Et tout va se jouer sur ce même sujet, avec l’épouvante (croissante pendant plus de cinq ans) de ceux qui ont en présence de ceux qui n’ont pas, qui n’ont rien et qu’il s’agit, à tout prix et constamment, de surveiller et de contenir d’abord par le déploiement avertisseur de l. a. strength, le 14 juillet 1790, ensuite par son utilization crépitant et persuasif, le 17 juillet 1791. Alors : silence aux pauvres ! A l. a. area of interest, une bonne fois, les gens de rien. – Henri Guillemin

Henri Guillemin porte un regard à l. a. fois critique et réaliste sur les événements de 1789

EXTRAIT

Ce qu'il faut savoir, disait Michelet, c'est «à quel aspect les idées d'intérêt furent étrangères au mouvement de 1789. Oui, los angeles Révolution fut désintéressée; c'est là son côté sublime». Michelet travaillait dans le style épico-lyrique et s'abandonnait volontiers à des transports - dont nous verrons d'autres exemples - attendrissants. En fait, s'il se produit en 1789 des événements considérables dans los angeles vie politique française, c'est d'abord parce que les funds du royaume connaissent un tel délabrement que ce qui s'annonce comme impending, ce n'est pas autre selected que l. a. banqueroute : non seulement plus de solde pour les officiers, plus de traitement pour les fonctionnaires, mais, ce qui est infiniment plus grave et plus inadmissible encore, les créanciers de l'État, et avant tout les grandes banques, voient venir une disaster. A tout prix l. a. conjurer. Et c'est bien pourquoi Rivarol - un contre-révolutionnaire - écrira plus tard en ricanant : «La Révolution a été l'oeuvre des rentiers.»

A PROPOS DE L’AUTEUR

Henri Guillemin, né le 19 mars 1903 à Mâcon et mort le four mai 1992 à Neuchâtel en Suisse, est un historien, critique littéraire, conférencier et polémiste français reconnu pour ses abilities de conteur historique et pour ses travaux sur les grands personnages de l'histoire de France et sur différents grands écrivains. Il a aussi publié sous le pseudonyme de Cassius.
Il avait une ardour sans faille pour los angeles vérité, aussi bien littéraire qu'historique, et résumait cette ardour par « lorsque j'apprends une vérité méconnue, je ne peux pas me taire ! ».

Show description

Continue reading

Download Der sächsische Lokomotivenkönig: Zum 200. Geburtstag des by Wolfgang Piersig PDF

By Wolfgang Piersig

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Biographien, , Veranstaltung: Technikgeschichte, Sprache: Deutsch, summary: Das Buch „Zum 2 hundred. Geburtstag des sächsischen Lokomotivenkönigs und Industriepioniers Richard Hartmann (8.11.1809-16.12.1878)“ widerspiegelt in einer Zeitreise Höhepunkte aus Hartmanns Entwicklung, insbesondere seinen Aufstieg vom Zeugschmied zum Großunternehmer und sächsischen Lokomotivkönig. Der eigentliche Anlass für diese Schrift ist sein two hundred. Geburtstag und verbunden damit ihn als den bedeutendsten Chemnitzer Industriellen des 19. Jahrhunderts und der industriellen Revolution in Sachsen und Deutschland zu ehren. Hierzu werden über ihn, der 1832 nach seiner Gesellenwanderung aus Barr im Elsass kommend, im aufstrebenden Chemnitz Fuß fasste und folgend in nur wenigen Jahren zum größten Arbeitgeber dieser Stadt und zu dem mächtigsten Maschinenbaufabriken Sachsens emporstieg, Auserwähltes aus der Vita Richard Hartmanns, speziell vom Aufstieg zum Mythos Hartmann in Erinnerung gebracht. Darin mit einbezogen sind, neben seiner Wanderschaft, die Entwicklung vom Arbeiter zum Meister, seine Partnerschaftsunternehmen „Hartmann & Illing“; „Götze und Hartmann“, seine eigene Maschinenfabrik Hartmann in Chemnitz wie auch die von ihm 1870 firmierte Aktiengesellschaft Sächsische Maschinenfabrik zu Chemnitz. Besondere Erwähnung findet seine Universalität, insbesondere bei der Reparatur und dem Bau von Textilmaschinen wie auch von Dampfmaschinen, Dampfkesseln, Lokomotiven, Werkzeugmaschinen, Transmissionen, Mühleneinrichtungen, Bergwerksmaschinen, Gießereierzeugnissen sowie kurzfristig von Gewehren. Eingebunden dabei sind auch Hartmanns Erfindungen und Neuerungen, sein Engagement für die Ablösung der Handarbeit durch die Maschinenfertigung, die Nutzung innovativer Antriebskräfte. Erfasst wurden außerdem Hartmanns Ehrungen auf den nationalen und internationalen Ausstellungen. Erwähnung finden auch seine Anstrengungen, nur mit bestens ausgebildeten bzw. qualifizierungswilligen Arbeitern und Angestellten die Hartmannwerke jederzeit mit dem aktuellen Stand der Technik wie auch dem eigens geschaffenen information zu entwickeln. Dabei werden auch die bedeutendsten Techniker, Erfinder, Wissenschaftler, die bei Hartmann gelernt und gearbeitet haben, ins Gespräch gebracht. Komplettiert wird die Karrieredarstellung mit den Tatsachen, daß Hartmann seine Mitarbeiter nicht nur forderte, sondern sie auch förderte und für sie eine sozial-fürsorgliche Ader besaß.

Show description

Continue reading

Download Willy Brandts Kniefall im Warschauer Ghetto. Über die by Anne-Katrin Frenzel,Bastian Oppermann PDF

By Anne-Katrin Frenzel,Bastian Oppermann

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, word: 1,7, , Sprache: Deutsch, summary: Selbst forty Jahre nach dem Kniefall Willy Brandts in Warschau bleibt seine Aktualität bestehen und bewegt Menschen immer noch. So dass auch der damalige Bundespräsident Christian Wulff zum Jahrestag des Kniefalls, am 7. Dezember 2010, nach Warschau reiste, um mit dem polnischen Staatspräsident Bronislaw Komorowski an dieses Ereignis zu erinnern.

Welche große Bedeutung dem Agieren des ehemaligen Bundeskanzlers zugesprochen wird, zeigt nicht nur der sich a hundred and fifty Meter nordwestlich des Ehrendenkmal gelegene Skwer Willy Brandta, der Willy-Brandt-Platz, sondern auch eine für ihn errichtete Denkmaltafel, welche die polnische Bildhauerin und Medailleurin Wiktoria Czechowska Antoniewska errichtet hat.

Bei der Thematik um Willy Brandt und dessen Kniefall in Warschau muss klar zwischen der Ereignisebene und der Denkmalebene unterschieden werden. Im vorliegenden Aufsatz soll die Ereignisebene im Mittelpunkt stehen. Bedeutung und Entstehungsgeschichte der seit 2010 existierenden Bronzetafel sollen in dieser Arbeit nicht thematisiert werden.
Neben der examine des Ereignisses an sich, soll eine kritische Auseinandersetzung mit den vorhandenen Fotografien des Kniefall erfolgen. Dieser Aspekt wurde unter anderem gewählt, da unser thematischer Schwerpunkt innerhalb des Seminares unter dem Titel „Visuelle Quellen“ stand. Weiterhin wurde im Seminar darüber diskutiert, in wieweit die Fotografien Verwendung im Geschichtsunterricht finden. Um mit Bildquellen im Unterricht arbeiten zu können, ist zunächst eine Auseinandersetzung mit diesen notwendig. Daher steht auch die Bildanalyse im Mittelpunkt der nachfolgenden Betrachtung. Es soll über die Ereignisebene die geschichtskulturelle Ebene erklärt werden. Folgende Fragestellung wird untersucht: Welchen Beitrag kann die examine der Fotografien des Kniefalls von Warschau für den Geschichtsunterricht leisten, um die geschichtskulturelle Darstellung des Ereignisses zu verstehen?

Es soll, wie bereits erwähnt, jedoch zunächst auf die Hintergründe des Ereignisses und die Biografie von Willy Brandt sowie auf die Vorbereitung und den Ablauf des 7. Dezember 1970 näher eingegangen werden, um dann die Bedeutung des Kniefalls erschließen zu können. Nachfolgend sollen im Laufe der Arbeit die obige Fragestellung beantwortet werden, um am Ende auf die Einsatzmöglichkeiten der Bilder im Geschichtsunterricht eingehen zu können.

Show description

Continue reading