Download Die Judenfeindschaft im literarischen Werk Hans Folzens: by Timo Flätgen PDF

By Timo Flätgen

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, observe: 1,0, Universität des Saarlandes (FR Germanistik), Veranstaltung: Hauptseminar: Die Literatur der Reformationszeit, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die Untersuchung der Judenfeindschaft im literarischen Werk des spätmittelalterlichen Autors Hans Folz. Dabei werden zunächst exemplarisch zwei Reimpaarsprüche, Der falsche Messias und Die Wahrsagebeeren, hinsichtlich der darin zum Ausdruck kommenden Judenfeindschaft analysiert. Sie sind da-für prädestiniert, da an ihnen – im Gegensatz zu den generell von einer eher derberen Sprache geprägten Fastnachtsspiele – graduelle Unterschiede in der Qualität des Antijudaismus aufgezeigt werden können. Anschließend werden die gewonnenen Erkenntnisse in Bezug zu biografischen, historischen und sozialen Faktoren gesetzt, wobei auch das im thirteen. und 14. Jahrhundert geschaffene Judenbild berücksichtigt werden soll. Dadurch soll abschließend eine Bewertung der Leistung des Autors in seiner Zeit und seinem Umfeld möglich sein sowie überprüft werden, inwiefern Hans Folz als Vorläuferder judenfeindlichen Autoren der Reformationszeit, wie beispielsweise auch Martin Luther mit seiner Schrift Von den Jueden vnd jren Luegen, bezeichnet werden kann. Als Sekundärliteratur zur Judenproblematik im Werk Hans Folzens dienten v.a. die Arbeiten von Edith Wenzel1 und Matthias Schönleber. Hilfreiche Forschungsergebnisse zu Biografie und Werksgeschichte lieferten Hanns Fischer und Johannes Janota, und wichtige Hintergrundinformationen zur spätmittelalterlichen scenario der Juden und deren Bild in der Gesellschaft finden sich bei Winfried Frey, Klaus Geissler sowie Arnd Müller.

Show description

Read Online or Download Die Judenfeindschaft im literarischen Werk Hans Folzens: Zwischen Antijudaismus und Antisemitismus (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Analyse des surrealistischen Dramas "Les mamelles de Tirésias" von Guillaume Apollinaire: Analyse der Figurengestaltung und Handlungsstruktur (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, observe: 1,5, Universität Mannheim (Lehrstuhl Romanistik I), Veranstaltung: Proseminar: Das avantgardistische Theater Frankreichs, Sprache: Deutsch, summary: 1 Guillaume Apollinaire und der Surrealismus1. 1 EinleitungEiner der bedeutendsten Vertreter der französischen Avantgarde ist Guillaume Apollinaire.

Die Auswirkungen des McCarthyismus (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Anglistik - Literatur, be aware: 1,3, Universität Rostock (Institut für Anglistik/Amerikanistik), Veranstaltung: Nordamerikanische Kultur, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1999 erhielt der damals achtundsiebzigjährige Elia Kazan, vielleicht populärste und erfolgreichste Filmregisseur Hollywoods der Fünfziger Jahre, unter lautem Protest einen Oscar für sein Lebenswerk.

Die Dialektik von Leben und Tod: Zu Wolfgang Hilbigs apokalyptischem Prosatext "Der Geruch der Bücher" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1, Freie Universität Berlin (Germanistik), Veranstaltung: Zivilisationskritik in der DDR-Literatur, Sprache: Deutsch, summary: Es ist ein für Hilbigs Schreiben typisches Verfahren, scheinbar belanglose Tätigkeiten, welchen seine zumeist von Müdigkeit befallenen Figuren nachgehen, durch die Schilderung eines ungewöhnlichen Vorkommnisses, einer schockartigen Erfahrung oder einer obsessiven Phantasie mit Bedeutung aufzuladen.

Die Minnegrottenallegorie als Gedächtniskunst - Der Tristan Gottfrieds von Straßburg (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, observe: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für deutsche Literatur), Veranstaltung: Tristan, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Um 1210 schreibt Gottfried von Straßburg den „Tristan“ und schafft so ein Werk, welches bis heute Gültigkeit hat.

Extra info for Die Judenfeindschaft im literarischen Werk Hans Folzens: Zwischen Antijudaismus und Antisemitismus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 33 votes