Download Die Rezeption der Apokalypse und der Religion in Döblins by Lena Istel PDF

By Lena Istel

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,0, , Sprache: Deutsch, summary: Döblins Roman Berlin Alexanderplatz wurde nach seinem Erscheinen 1929 sehr unterschiedlich rezipiert. Es gab sowohl adverse als auch optimistic Auffassungen gegenüber dem neuartigen Großstadtroman. Der Erfolg des Romans conflict additionally alles andere als von einhelliger Zustimmung geprägt. Döblin brachte seine bereits in früheren Werken erprobte Montagetechnik in diesem Roman zur Perfektion. Der auf den ersten Blick entstehende Eindruck, Döblin würde wahllos fremde Texte in seinen Roman einfügen, wird bei genauerer Textbetrachtung widerlegt, da die einzelnen Textstücke nicht unverbunden neben dem Erzähltext stehen. Es wird vielmehr zur Aufgabe des Lesers sich einen Sinn aus dem bereitgestellten fabric herzuleiten. Diese Schreibweise und Montagetechnik conflict bis dahin weitgehend unbekannt.
Besonders auffällig in diesem Roman sind die vielen einmontierten biblischen Zitate und Passagen sowie die jüdisch-christlichen reason und Bezüge zur antiken Mythologie. Da diese motivischen Anleihen ein so großes Textkontingent des Werks beanspruchen, gehen viele Forscher davon aus, Döblin wollte mit dem Roman ein religiöses Werk oder gar eine moderne Apokalypse schaffen. So sehen einige sehr viele Gemeinsamkeiten mit der Johannesoffenbarung, sei es in der Erzählhaltung, in der Struktur oder im bloßen Inhalt. Es gab jedoch auch gegenteilige Rezeptionen des Romans, die behaupteten Berlin Alexanderplatz hätte nichts mit einer religiösen Dichtung gemeinsam.

In der vorliegenden Arbeit wird es nun darum gehen, die verschiedenen Rezeptionen des Romans kritisch einander gegenüber zu stellen. Deswegen werden zunächst die wichtigsten Rezeptionen der Apokalypse und der faith aufgeführt. Danach werden die areligiösen Auffassungen des Romans dargestellt, um auch eine Einsicht in gegenteilige Positionen zu gewinnen. Anschließend werden Döblins Ansichten hinsichtlich der eigenen Literaturproduktion, der faith und seiner Weltanschauung dargestellt. Dies wird notwendig sein, um am Schluss abwägen zu können, welche paintings der Rezeption plausibel erscheint und welche angesichts der vorgenommenen Untersuchungen des Döblinschen Denkens und Schaffens verworfen werden kann. Denn womöglich stellt Berlin Alexanderplatz lediglich einen modernen Roman dar, der sich religiösen Motiven bedient ohne aber eine tiefere religiöse Absicht mit dem Werk zu verfolgen. Dies wird sich im Laufe der Forschungsarbeiten herausstellen.

Show description

Read or Download Die Rezeption der Apokalypse und der Religion in Döblins "Berlin Alexanderplatz": Eine kritische Auseinandersetzung mit der Forschung (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Analyse des surrealistischen Dramas "Les mamelles de Tirésias" von Guillaume Apollinaire: Analyse der Figurengestaltung und Handlungsstruktur (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, notice: 1,5, Universität Mannheim (Lehrstuhl Romanistik I), Veranstaltung: Proseminar: Das avantgardistische Theater Frankreichs, Sprache: Deutsch, summary: 1 Guillaume Apollinaire und der Surrealismus1. 1 EinleitungEiner der bedeutendsten Vertreter der französischen Avantgarde ist Guillaume Apollinaire.

Die Auswirkungen des McCarthyismus (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Anglistik - Literatur, be aware: 1,3, Universität Rostock (Institut für Anglistik/Amerikanistik), Veranstaltung: Nordamerikanische Kultur, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1999 erhielt der damals achtundsiebzigjährige Elia Kazan, vielleicht populärste und erfolgreichste Filmregisseur Hollywoods der Fünfziger Jahre, unter lautem Protest einen Oscar für sein Lebenswerk.

Die Dialektik von Leben und Tod: Zu Wolfgang Hilbigs apokalyptischem Prosatext "Der Geruch der Bücher" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1, Freie Universität Berlin (Germanistik), Veranstaltung: Zivilisationskritik in der DDR-Literatur, Sprache: Deutsch, summary: Es ist ein für Hilbigs Schreiben typisches Verfahren, scheinbar belanglose Tätigkeiten, welchen seine zumeist von Müdigkeit befallenen Figuren nachgehen, durch die Schilderung eines ungewöhnlichen Vorkommnisses, einer schockartigen Erfahrung oder einer obsessiven Phantasie mit Bedeutung aufzuladen.

Die Minnegrottenallegorie als Gedächtniskunst - Der Tristan Gottfrieds von Straßburg (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, notice: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für deutsche Literatur), Veranstaltung: Tristan, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Um 1210 schreibt Gottfried von Straßburg den „Tristan“ und schafft so ein Werk, welches bis heute Gültigkeit hat.

Extra resources for Die Rezeption der Apokalypse und der Religion in Döblins "Berlin Alexanderplatz": Eine kritische Auseinandersetzung mit der Forschung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 16 votes